«Der Weichensteller» zum Vorzugspreis

  •  

Im Buch «Der Weichensteller» wird schnell klar: Auch wenn der Jugendanwalt Hansueli Gürber während seiner 30-jährigen Tätigkeit auf der Seite des Staates agierte, setzte er sich doch immer derart für «seine» Jugendlichen ein, als wäre er ihr Verteidiger. Das kam auch der Gesellschaft zugute. Etwas, das im Scheinwerferlicht vom Fall «Carlos» vergessen zu gehen drohte.

«Der Weichensteller», von Ursula Eichenberger, 224 Seiten, gebunden. Wörterseh Verlag, Buch à 27.90 statt 36.90 Franken (inkl. MwSt., Porto und Verpackung)

JETZT BESTELLEN