Mit den Kindern durch den Wald spazieren und bezaubernden Geschichten lauschen: Die «Schweizer Familie» lädt ein zu «Klapperlapapp».

«Klapperlapp» ist ein einzigartiges Märchen- und Geschichtenfestival, das im Sommer 2016 an fünf Standorten mit grossem Erfolg zum ersten Mal in ausgesuchten Wäldern der Deutschschweiz stattgefunden hat. Die «Schweizer Familie» unterstützt und begleitet auch dieses Jahr die Klapperlapapp-Festivals als präsentierender Partner.

Auf fantasievoll gestalteten Bühnen, mitten in den Wäldern, erwecken die besten Geschichtenerzähler der Schweiz Märchen und Sagen zum Leben. Unter schattigen Bäumen, inmitten von Vogelgezwitscher, tauchen Kinder und Erwachsene ein in fremde Welten und nehmen an allerlei Abenteuer und Heldentaten teil. Waldmärchen pur!

Dieses Jahr tourt «Klapperlapapp» ab Mitte Juni bis Mitte Oktober durch die ganze Schweiz. Tickets dafür sind bereits ab 16 Franken erhältlich.

Klapperlapapp-Verlosung Chocolarium.

Eine kleine Bühne mitten im Wald, die Kinder sitzen auf Bänken.
Uralte Mythen und traditionelle Sagen – zum Leben erweckt von Erzählern in freier Natur.
(Foto: Gabi Vogt)
Lachende Kinder.
Fantasievolle Geschichten, die nicht nur die kleinen Gäste begeistern.
(Foto: Gabi Vogt)
Ein Mann hält einen Stofftier Frosch in der Hand, der Junge lacht.
Quietschvergnügt: Ausgelassene Stimmung auf der Bühne.
(Foto: Gabi Vogt)

Tourdaten 2017

 
10./11. Juni  Atzmännig
17./18. Juni Dählhölzliwald, Bern 
24./25. Juni  Romanshorn 
8./9. Juli   Wildnispark, Langnau am Albis 
22./23. JuliMürren
25./26. Juli  Saas Fee
5./6. AugustLenzerheide und Arosa
7./8. Oktober  Pontresina


Weitere Informationen finden Sie unter www.klapperlapapp.ch.

Ein Schild hängt an einem Baum mit der Aufschrift «Zwergenwald».
Geheimnisvoll: Zu Besuch im Zwergenwald.
(Foto: Gabi Vogt)
Eine Märchenerzählerin verzaubert ihr Publikum auf der Waldbühne.
(Foto: Gabi Vogt)
Kinder sitzen auf einer Bank.
Die Kinder lauschen gebannt den märchenhaften Geschichten.
(Foto: Gabi Vogt)
Erwachsene stehen mit Kindern auf einer geschmückten Bühne.
Auf fantasievollen Bühnen werden die Geschichten hautnah miterlebt.
(Foto: Gabi Vogt)
Eine Frau musiziert.
Mithilfe von Kostümen und Requisiten werden die Geschichten zum Leben erweckt.
(Foto: Gabi Vogt)
Erwachsene und Kinder sitzen auf Bänken, mitten im Wald.
«Es war einmal» - Märchenstunde im Wald.
(Foto: Gabi Vogt)
Ein Mann spielt ein Instrument.
Musikalische Einlagen runden das Programm ab.
(Foto: Gabi Vogt)
Mann mit rotem langem Gewand und Holzstab in der Hand.
Der Sagenwanderer berichtet von Abenteuern und Heldentaten.
(Foto: Gabi Vogt)