O du fröhliche - Weihnachtsschmuck

Die Festtage nahen, und es fehlt an Weihnachtsschmuck? Aus Spielzeug und Nippes entstehen einfach und schnell glitzernde Bijous, die eine feierliche Stimmung verbreiten.

Mit Glimmer

So wirds gemacht:
Spielzeug mit goldener Metallfarbe aus der Dose besprühen. Nach dem Trocknen mit dünnem Metalldraht umwickeln und anhängen.

eine Kerze umgeben von glitzernden Tierspielfiguren
Mit Glitzer: Zu schade zum Wegwerfen: Wenn die Tiere aus dem Spielzeugbauernhof nicht mehr gebraucht werden, erwachen sie als weihnachtliche Tischdekoration oder Glücksbringer an Silvester zu neuem Leben.
(Foto: Marcel Koch)
gefärbte Spielzeugautos hängen am Christbaum
Mit Glimmer: Allerlei Spielzeugautos, Traktoren und Flugzeuge, die im Kinderzimmer nicht mehr gebraucht werden, sind eine lustige Dekoration auf Tannenzweigen. Auch am Christbaum glänzen sie mit klassischen Kugeln um die Wette.
(Foto: Marcel Koch)

Mit Glitzer

So wirds gemacht:
Die Tiere mit weisser Farbe bemalen oder besprayen. Nach dem Trocknen den Weissleim mit dem Pinsel auftragen und mit Glimmer bestreuen. Das Schweinchen mit einem Baumkerzenhalter versehen (dabei die Klammer entfernen und mit Heisskleber befestigen).

Tipp:
Den Glimmer in eine flache Schale geben und die Tiere darin tauchen.