Beobachten Sie live die Bernhardiner in der Fondation Barry.

Kamera in die Wurfbox:

Wieder hat es Nachwuchs gegeben in der Fondation Barry. Am Mittwoch, 9. Mai, sind zwei Hündinnen und sechs Rüden geboren. Die Mutter ist «Hesta du Grand Saint Bernhard» (Langhaar), der Vater «Eik von Liebegg» (Kurzhaar). Die Welpen stammen somit aus einer sogenannten Mischpaarung. 

Alle sind wohlauf. Viel Spass beim Beobachten der herzigen Vierbeiner!

Gewinnen Sie eine Patenschaft für einen Bernhardiner!

Kamera im Museum:

Kamera in den Garten:

Sollte der Live-Stream nicht korrekt angezeigt werden, prüfen Sie bitte, ob ein Adblocker aktiviert ist.