Zum vierten Mal werden auf der Melchsee-Frutt Bartgeier ausgewildert. Am 17. Juni trafen die Jungtiere Finja und Fredueli am Auswilderungsplatz ein.

Livestream auf der Melchsee-Frutt:

Im Eidgenössischen Wildtierschutzgebiet Huetstock in Obwalden gewöhnen sich Finja und Fredueli während des Sommers an das Leben in freier Wildbahn. Unterstützt werden sie dabei von einem Expertenteam. 

Mit der Aktion will die Stiftung Pro Bartgeier die Wiederansiedlung des Bartgeiers in der Zentralschweiz fördern und die genetische Diversität der Alpenpopulation stärken.

Unser Livestream ist jeden Tag von 8 bis 20 Uhr in Betrieb. Bei schlechten Wetterbedingungen muss mit eingeschränkter Sicht gerechnet werden. Ebenso können diese technische Störungen verursachen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf:
bartgeier.ch