Grosse Vorfreude bei Familie Gasser aus Niederönz (BE): Am 21. April sind Mutter Nathalie und ihre zwei Töchter am Tag der Schweizer Milch in Solothurn an Lovelys Milk Trail dabei. 120 Familien konkurrieren in der Altstadt bei Sport, Spiel und Spass um den Titel «Stärkste Familie der Schweiz».


Bei Wind und Wetter an der frischen Luft, bei jedem Spass dabei: «Wir sind aktive Mädels!», sagt Nathalie Gasser (32) über sich und ihre Töchter Aline (8) und Melissa (6). Und das glauben wir ihnen an diesem kalten Frühlingstag sofort, als wir die Mädchen draussen auf den robusten Holzpferden herumklettern sehen. Mutter Nathalie, Elektro-Sicherheitsberaterin von Beruf, hat sie selbst entworfen, die Bretter zersägt und zusammengeschraubt. «Wir sind vielleicht ein reiner Frauenhaushalt», erklärt sie, «aber beide Mädchen haben schon mal eine Bohrmaschine bedient.»

Unternehmungslustig und aktiv

Ausritte, Kletterkurse, Touren um den nahen Burgäschisee, – die Aufzählung der gemeinsamen Familienaktivitäten ist genauso lang wie vielseitig. Die Teilnahme an Lovelys Milk Trail passt genau dazu. Denn da ist ausser Schnelligkeit, Wissen, Geschick und Fantasie vor allem Zusammenhalt gefragt.

Zu Besuch beim Milchbauer

Damit sie für Lovelys Milk Trail rund um das Thema Milch Bescheid wissen, hat Milchbauer Andreas Schaad die Familie ins Nachbardorf Bettenhausen eingeladen. Auf dem Bauernhof dürfen alle helfen, das Futter für die Kühe vorzubereiten. Die Kinder streicheln die Kälbchen, die zutraulich an ihren Fingern lecken. Im Melkstand auf einem Schemel zu stehen, die Zitzen zu reinigen und selbst die Zitzenbecher anzuschliessen – ein tolles Erlebnis für Aline und Melissa. Die Augen leuchten – und die Vorfreude auf den Tag der Schweizer Milch steigt. «Wir sind gespannt auf den Parcours», sagt Nathalie Gasser. «Und wenn wir am Ende noch einen Preis gewinnen, wäre das noch das Tüpfelchen auf dem i!»

Lovelys Milk Trail: Spass für die ganze Familie

Am 21. April feiert Swissmilk an über 100 Standorten den Tag der Schweizer Milch – mit vielen Attraktionen und Gratis-Milchprodukten. Highlight ist Lovelys Milk Trail in der Solothurner Innenstadt. Wer an dem abwechslungsreichen Parcours teilnehmen will, kann sich noch bewerben.

Schnell bewerben!

Mitmachen können alle, die sich als Familie verstehen: Eltern und Kinder, verheiratet oder nicht, Einelternfamilien, Gotten, Göttis mit Patenkindern, Grosseltern mit Enkelkindern ... Das Team muss aus zwei Erwachsenen (ab 18) und mindestens zwei bis maximal vier Kindern (bis 15) bestehen. Zu gewinnen gibt es den Titel «Stärkste Familie der Schweiz», traumhafte Familienferien und weitere Preise. Jetzt bewerben unter swissmilk.ch/tagderschweizermilch.

Voting startet Ende März

Punkte sammeln können die Familien schon vor dem Anlass: Ende März startet auf swissmilk.ch/tagderschweizermilch ein Voting, an dem die zum Wettkampf zugelassenen Familien bereits ein erstes Spielguthaben sammeln können.

Dieser Beitrag ist ein Paid Post unseres Kunden


Beiträge, die als Paid Post gekennzeichnet sind, werden von unseren Kunden oder von Commercial Publishing in deren Auftrag erstellt. Paid Posts sind somit Werbung und nicht Teil des redaktionellen Angebots.