Route und Veranstalter

Auskünfte und Buchungen:

Universal Flugreisen AG
Gewerbeweg 15
9490 Vaduz/Liechtenstein

Telefon 0848 81 11 88

E-Mail gruppen@universaltravel.ch
www.universaltravel.ch

Reiseroute auf einer Karte von Mallorca.

Geniessen Sie auf dieser Leserreise der «Schweizer Familie»  Wander- und Erlebnistage auf Mallorca. Entdecken Sie Naturparadiese, Orangen-und Zitronenhaine, und kosten Sie auf Landgütern mallorquinische Spezialitäten.

1. Tag: Hinreise 

Direktflug von Zürich nach Palma de Mallorca. Nach der Ankunft Transfer ins Universal Hotel Aquamarin im Westen der Insel in Sant Elm gelegen, direkt am Fusse des Tramuntanagebirges. Dieses ist seit 2011 Unesco-Weltnaturerbe.

2. Tag: Plateau von Sant Elm

Nach dem Frühstück Informationen zum Programm, zu den Wanderungen und den Erlebnissen, die Ihnen bevorstehen. Danach Umgebungswanderung vom Hotel aus auf eine einsame Hochebene mit wunderbarem Blick auf die Halbinsel von Port Andratx und die Naturschutzinsel Dragonera. Leckere Tapas zum Mittagessen gibt es im Hotel. Wanderzeit 2½ h ↑ 100 m ↓100 m

3. Tag: Finca Planicia

Die heutige Tour führt Sie mit dem Bus über Palma in das Terrassendorf Banyalbufar. Mit steter Sicht aufs Meer wandern Sie zum privaten Hof Es Rafal. Dann geht es gemütlich hinauf zum staatlichen Gutshof Planicia, wo Sie eine Picknickpause geniessen. Der leichte Abstieg führt hinunter zum kleinen Ort Estellencs. Wanderzeit 3 h ↑ 250 m ↓ 250 m

4. Tag: Insel Dragonera

Sie besuchen die Naturschutzinsel Dragonera, welche direkt vor Sant Elm liegt und mit einer kurzen Bootsfahrt zu erreichen ist. Hier leben viele endemische Eidechsen. Mit ständigem Blick auf das türkisblaue Meer führt Sie der bequeme Weg zum westlichen Leuchtturm. Wanderzeit 3 h ↑150 m ↓150 m

5. Tag: Ausflug nach Sóller

Heute fahren Sie ins Orangental Sóller. Eine Wanderung führt Sie hinunter ins preisgekrönte Dorf Fornalutx, wo bemalte Ziegel sowie Orangen- und Zitronenbäume voller Früchte zu bestaunen sind. Weiter geht es nach Sóller zum Besuch eines typisch mallorquinischen Landgutes. Auf dem biologisch geführten Hof pflegt der Besitzer Juan 2000 Zitrusbäume. Seine Frau Sebastiana serviert Ihnen ein typisch mallorquinisches Gericht. Dazu gibts Wein und zum Dessert selbst gemachte Glace. Danach findet eine Führung durch den herrlich duftenden Orangenhain statt. Vorbei am lebhaften Kirchplatz in Sóller spazieren Sie zurück zum Bus. Wanderzeit 2½ h ↑ 0 m ↓250 m

6. Tag: Ausflüge

Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, an einer kleinen Wanderung von Sant Elm aus teilzunehmen oder nach Palma zu fahren (ab 15 Personen wird ein Bus nach Palma organisiert, Kosten ca. 20 Euro pro Person). Sehenswert sind der moderne Hafen mit seinen Luxusjachten sowie der alte Fischerhafen vor der Llotja (alte Handelsbörse). An prominenter Lage steht die Kathedrale La Seu, eine der grössten gotischen Kathedralen Spaniens.

7. Tag: Hafen von Andratx

Erst führt eine Wanderung vom Hotel aus zu den roten Felsen. Auf einem Höhenweg mit Sicht aufs Meer gelangen Sie dann in den Hafen von Andratx. Im Jachtclub beenden Sie Ihre Wanderwoche mit einem gemeinsamen Tapas-Essen. Wanderzeit 3 h ↑ 350 m ↓ 350 m

8. Tag: Rückreise von Palma de Mallorca nach Zürich

Transfer vom Hotel zum Flughafen Palma de Mallorca und anschliessender Rückflug.