Route und Veranstalter

knecht reisen ag

Schwimmbadstrasse 1
5210 Windisch

Tel. +41 (0)62 834 71 71
Fax +41 (0)62 834 71 00

ozeanien@knecht-reisen.ch
www.knecht-reisen.ch

Auf der Leserreise der «Schweizer Familie» entdecken Sie Neuseelands Nord- und Südinsel. Sie erleben fantastische Natur mit Vulkanen, Fjorden und Gletschern. Sie beobachten Pinguine und Albatrosse und lernen die Traditionen der Maoris kennen.

1. Tag: Zürich–Singapur

Abflug ab Zürich mit Singapore Airlines nach Singapur. 

2. Tag: Singapur 

Frühmorgens Landung in Singapur. Nach der Begrüssung durch die Deutsch sprechende Reiseleitung Transfer ins Hotel. Nachmittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. 

3. Tag: Singapur 

Nach einem freien Vormittag lernen Sie die kulinarische Seite von Singapur kennen. Ihr Drei-Gang-Abendessen zaubern Sie unter fachkundiger Anleitung selber auf den Tisch. 

4. Tag: Singapur–Auckland 

Sie haben nochmals Zeit, Singapur auf eigene Faust zu entdecken, bevor Sie am späteren Nachmittag zum Flughafen fahren für den Weiterflug nach Auckland. 

5. Tag: Auckland 

Um die Mittagszeit erreichen Sie Auckland, die grösste Stadt Neuseelands, und unternehmen eine Stadtrundfahrt. Das Abendessen nehmen Sie im Sky-Tower-Restaurant ein. 

6. Tag: Auckland 

Heute können Sie die Stadt der Segel auf eigene Faust erkunden. 

7. Tag: Auckland–Hobbiton–Rotorua 

Im Hobbiton-Filmset schreiten Sie durch das echte «middle earth» des Films «Die Hobbits», bevor es zum Tagesziel Rotorua weitergeht. Lernen Sie die Maori in ihrer Heimat während einer Kulturaufführung und des typischen Hangi-Abendessens kennen. 

8. Tag: Rotorua–Lake 

Taupo Heute unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem wunderschönen Lake Taupo, bestaunen die Huka Falls und besuchen die brodelnden Schlammlöcher bei Wairakei. 

9. Tag: Lake Taupo– Wellington 

Heute fahren Sie nach Wellington. Die Hauptstadt des Landes entdecken Sie auf einer Stadtrundfahrt. 

10. Tag: Wellington–Nelson 

Mit der Fähre geht es weiter auf die Südinsel nach Picton und danach per Bus nach Nelson. 

11. Tag: Nelson 

Geniessen Sie Ihre Freizeit in Nelson, der Region mit den meisten Sonnenstunden Neuseelands. Sie haben die Möglichkeit, den nahe gelegenen Abel-Tasman-Nationalpark auf einer Tour zu erkunden (kostenpflichtig). 

12. Tag: Nelson–Punakaiki 

Die heutige Fahrt führt Sie nach Punakaiki, dem Ort der berühmten Pancake Rocks. 

13. Tag: Punakaiki–Franz 

Josef Glacier Via Hokitika, wo Sie Zeit für den grünen Jadestein und die Glasbläser haben, führt Ihre Reise zum Franz-Josef-Gletscher. 

14. Tag: Franz Josef– Queenstown 

Vorbei am Fox-Gletscher und über den Haast Pass geht es zum Lake Wanaka und nach Queenstown. Die Skyline Gondel bringt Sie zum Buffetabendessen mit unvergesslicher Aussicht. 

15. Tag: Queenstown 

Heute haben Sie einen Tag frei, um Queenstown zu erkunden. 

16. Tag: Queenstown–Milford Sound–Te Anau 

Während der Kreuzfahrt im Milford Sound mit spektakulärer Sicht auf die Fjordlandschaft geniessen Sie ein Picknick. 

17. Tag: Te Anau– Invercargill 

Am Vormittag können Sie die Te-Anau-Glühwürmchenhöhlen (kostenpflichtig) besuchen. Ihr Tagesziel Invercargill erreichen Sie im Verlauf des Nachmittags. 

18. Tag: Invercargill–Dunedin via the Catlins 

Früher Start für die Fahrt durch die malerische Küste der Catlins, nach Dunedin. Sie besuchen das Larnach Castle sowie die weltweit einzige Festland-Brutkolonie von Royal Albatrossen. 

19. Tag: Dunedin–Oamaru 

Sie verlassen Dunedin nach der Stadtrundfahrt und reisen zu den kugelförmigen Moeraki Boulders nach Oamaru. Am Abend Besuch der Blue Penguin Parade. 

20. Tag: Oamaru–Lake Tekapo 

Zurück geht es ins Landesinnere zum Lake Pukaki, wo Sie bei klarem Wetter den Mt. Cook sehen können. Angekommen in Lake Tekapo, besuchen Sie die Church of the Good Shepherd. 

21. Tag: Lake Tekapo– Christchurch 

Die Reise geht weiter nach Christchurch. Die englischste Stadt Neuseelands ist umgeben von Bergen und dem Pazifischen Ozean. 

22. Tag: Christchurch 

Die Zeit nach der Stadtrundfahrt am Vormittag bis zum Abendessen im wunderschönen Botanischen Garten können Sie frei gestalten. 

23. Tag: Christchurch–Zürich 

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen für die Rückreise via Singapur in die Schweiz 

Lesen Sie unsere Reisereportage