Zum Afternoon Tea im «Les Trois Rois» in Basel fühlt man sich «very british». Tee, Scones und Aussicht auf den Rhein inklusive.

Das Wichtigste im Überblick

Anreise:
Mit dem Zug nach Basel. Mit der Tramlinie 8 oder 11 bis zur Haltestelle Schifflände.
www.sbb.ch
www.bvb.ch

Afternoon Tea:
Grand Hotel Les Trois Rois, Blumenrain 8, 4001 Basel
Reservation Tel. +41 (0)61 260 51 35 oder bar@lestroisrois.com
www.lestroisrois.com
Jeweils 14 bis 16 Uhr und 16.30 bis 18.30 Uhr in der Lobby.

Die Legende besagt, dass der Afternoon Tea von der Herzogin von Bedford, einer Hofdame von Queen Victoria, ins Leben gerufen wurde. Dies, um die Pause zwischen Mittag- und Abendessen zu überbrücken. Daraus wurde mehr, es folgten Einladungen an Freundinnen und gemeinsam schlürfte man Tee und ass Gebäck, kleine Sandwiches und Süssigkeiten.

Und so wurde die Tradition beibehalten und feiert ein Revival. Auch im Grand Hotel Les Trois Rois – eines der ältesten Stadthotels Europas.

Täglich werden in der Lobby zum Afternoon Tea Köstlichkeiten auf der Etagère serviert: Scones, Sandwiches und Süssgebäck. Kombiniert mit Tee vom Teehaus «L'art du thé» und wahlweise mit einem Glas Champagner.